Adobe Acrobat Reader Mac

DC 2020.013.20064

Adobe Acrobat Reader ist eine von Adobe entwickelte Software-App und das meistverwendete Programm für die Bearbeitung von PDF-Dateien auf Mac

8/10 (18 Stimmen)

PDF-Dateien sind zu einem Standard sowohl für die Veröffentlichung als auch für den Austausch und den Druck aller Arten von Dokumenten geworden, da sie es uns ermöglichen, die in der Datei enthaltenen Informationen anzuzeigen und zu drucken, sie aber nicht zu verändern.

Das beste Programm zum Lesen von Dokumenten im PDF-Format

Das am häufigsten verwendete Programm zum Anzeigen von PDF-Dokumenten im Webbrowser und auf dem Desktop ist Adobe Acrobat Reader, das von derselben Firma entwickelt wurde, die das Format vor einigen Jahren geschaffen hat.

Sobald das Dokument geöffnet ist, haben wir die Möglichkeit, nach einem beliebigen Begriff zu suchen, die Größe zu erhöhen, um die Bilder mit mehr Details anzuzeigen, mit einem einzigen Klick auf einen Abschnitt oder ein Kapitel zuzugreifen oder die Informationen, die uns am meisten interessieren, auszudrucken.

Die Schnittstelle ist sehr einfach zu bedienen, und es ist möglich, fast jede Funktion der Anwendung mit Hilfe von Tastaturkürzeln zu steuern. Falls Sie noch keinen einfachen und effizienten PDF-Dokumentenleser installiert haben, laden Sie diese Software so bald wie möglich herunter.

Was ist neu in der neuesten Version

  • Kleinere Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen.
Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Mac OS X 10.12.
Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
Adobe
Diesen Monat
11/05/20
194 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet